Bitcoin Bull Market “bestätigt” sagt PlanB – Halbierung als Grund

Die Aufregung baut auf dem Preis von Bitcoin auf, da sich die Geschichte zu wiederholen scheint und Analysten sich an den Beginn des Laufs auf ein Allzeithoch von 20.000 USD erinnern. Der Schöpfer des wohl bekanntesten Bitcoin (BTC) -Preisprognosetools hat erklärt, dass sich die größte Kryptowährung in einem Bullenmarkt befindet. In einem Tweet am 18. August sagte der quantitative Analyst PlanB – Erfinder der Stock-to-Flow-Reihe von Bitcoin-Preismodellen -, dass der Bullenmarkt mit einem relativen Stärkeindex (RSI) von 64 „bestätigt“ wurde.

PlanB: BTC „sieht stark aus“
RSI wird verwendet, um zu bestimmen, ob Bitcoin zu einem bestimmten Preis überkauft oder überverkauft ist.Das aktuelle Verhalten ahmt das der vorherigen Halbierungszyklen nach, wobei sowohl 2012 als auch 2016 solide RSI-Werte einen Preislauf kurz nach dem Halbierungsereignis selbst begleiten. BTC / USD hat die Kommentatoren überrascht, indem sie die Unterstützung von 12.000 USD beibehalten haben, nachdem ein weiterer Versuch, das Niveau zu sichern, am Montag plötzlich erfolgreich war. Zum Zeitpunkt der Drucklegung begann die Situation Anzeichen von Anspannung zu zeigen, mit einem Rückgang von nur 12.020 USD.

Der US-Dollar-Währungsindex warnt vor “Ausbluten”
BTC hat sich in den letzten zwei Wochen von Safe-Haven-Gold unterschieden, aber eine Theorie erklärt genau, warum sich beide Vermögenswerte so gut entwickelt haben. Der US-Dollar hat sich abgeschwächt, und laut US-Dollar-Währungsindex könnte ein signifikanterer Zusammenbruch nahe sein. Der Index misst die Stärke des Dollars gegenüber den Währungen eines Korbs von US-Handelspartnern. Wie Analyst Mati Greenspan feststellte, ist der Wert jetzt auf dem niedrigsten Stand seit zwei Jahren.