Dieser einfache Indikator zeigt an, dass Bitcoin für einen größeren Sprung bereit sein könnte

Für Bitcoin (BTC) und den aggregierten Kryptowährungsmarkt war es in den letzten Tagen schwierig. Der anhaltende Abwärtstrend der Benchmark-Krypto führte dazu, dass die meisten großen Altcoins kapitulatorische Ausverkäufe verzeichneten.

Dieser Anfall von erheblichen Abwärtsbewegungen tritt vor dem Hintergrund der Baisse auf den Weltmärkten auf, und der bestätigte Status von BTC als „Risiko-Aktivposten“ scheint darauf hinzudeuten, dass es bis zur Stabilisierung der Weltmärkte weitere Abwärtsbewegungen geben wird.

Trotzdem stellen Analysten fest, dass es einen einfachen Indikator gibt, der darauf hindeutet, dass die Kryptowährung für weitere kurzfristige Aufwärtsbewegungen in Frage kommt.

 

Bitcoin kämpft nach einem Rückgang auf 7.700 US-Dollar um eine Erholung

7.700 US-Dollar waren lange Zeit ein wichtiges Niveau für Bitcoin, da es hier zu Beginn des Jahres auf erheblichen Widerstand stieß, bevor es auf ein starkes Unterstützungsniveau gebracht wurde.

Es scheint, dass Bullen erneut aufsteigen, um dieses Level zu verteidigen, da hier die Kryptowährung bis heute Morgen gesunken ist, bevor sie Unterstützung gefunden hat, die es ihr ermöglicht hat, einen Zentimeter höher zu werden.

Kurzfristig erklärte George – ein beliebter Kryptowährungsanalyst und Händler auf Twitter – in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass er glaubt, dass die Reaktion von BTC auf das aktuelle Preisniveau den Ton für den nächsten Trend angeben wird, wobei eine Pause von über 7.850 USD möglicherweise zulässig ist es erobert seine Position über 8.000 US-Dollar zurück.

 

https://twitter.com/George1Trader/status/1237053442553794560